Zukunftsorientierte und innovative Verwaltung durch kompetenzbasierte Personalentwicklung

Aktionsprogramm:

Bundesinitiative „weiter bilden“ (Sozialpartnerrichtlinie)


Projektlaufzeit:

15.10.2012 – 31.08.2014


Projektinhalte (Auszug):

 

  • Stellenbewertungen mit Kompetenzbeschreibungen untersetzen
  • objektive Aussagen zu Stärken der Führungskräfte und Mitarbeiter treffen
  • Abgleich der Anforderungsprofile (Kompetenzbeschreibungen) mit den individuellen Persönlichkeitsprofilen der Mitarbeiter und Führungskräfte
  • Definition der nächsten Handlungsschritte im Sinne der Weiterbildungs-/ Trainingsbeteiligung
  • Erhebung / Ist – Analyse zum Thema Gesundheitsmanagement
  • Teilnahme der Mitarbeiter und Führungskräfte an Projektrückschauen / Supervision (z. B. im Rahmen der Burnout – Prophylaxe) / Individuellem Führungskräftecoaching, Weiterbildungen zu Führungsthemen / Themen für Nachwuchsführungskräfte / Gesundheitsmanagement / Konfliktbewältigung
  • Individuelle Beratung zur nachhaltigen Implementierung der Personalentwicklungsmaßnahmen
  •  


Projektziele (auf Grundlage des TvöD § 5 „Qualifizierung“):

 

  • Generierung nachhaltiger Anforderungsprofile
  • Erfassen von Kompetenzen sowie deren Abgleich mit (Stellen-)Anforderungen
  • Beförderung einer ganzheitlichen Personalentwicklung (PE) in der (regionalen) öffentlichen Verwaltung
  • Erhöhung der berufsbezogenen Handlungskompetenzen bei den Beschäftigten

Zielgruppe:


Beschäftigte des Landratsamtes des Vogtlandkreises sowie des Landratsamtes des Landkreises Zwickau (insgesamt 1020 Beschäftigte aus beiden Landkreisen)

  • Mitarbeiter in Konfliktbereichen
  • Führungskräfte
  • mit Leitung Beauftragte

Auftraggeber:

Bundesministerium für Arbeit und Soziales, Europäischer Sozialfonds (ESF)


Projektträger:

BMG R. Langer Bildungs- und Managementgesellschaft mbH


Partner:

Bildungsinstitut PSCHERER gGmbH


Ihre Ansprechpartnerin in unserem Haus ist:

Bianca Benkert, Telefon: 037606 39-211, E-Mail: bb@pscherer-online.de


weitere Standorte


Copyright © Bildungsinstitut PSCHERER gGmbH · i n f o @ p s c h e r e r - o n l i n e . d e · Telefon: +49 37606 39-0